Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel Werkstatt | Freitag, 00:00 Uhr
19.1.2001
Familie in Serie (20)
Clarisse Cossais

"Pension Spreewitz" (RIAS Berlin)

"Neumann zweimal klingeln" (Radio DDR 1)

"Familie in Serie" ist heute der Teenager-Liebe gewidmet. So erfahren wir in einer atemberaubenden Verfolgungsjagd im alten West-Berlin, wie der Sohnemann Peter Spreewitz seinen neuen Schwarm Carola kennenlernt. Mit Familie Neumann bangen wir um die möglichen Konsequenzen einer heimlichen Liebe von Tochter Brigitte.

Clarisse Cossais, geboren in Frankreich, studierte Germanistik in Paris und Straßburg. Sie lebt seit 1991 in Berlin und ist seit 1993 freie Mitarbeiterin bei DeutschlandRadio Berlin. 1998 promovierte sie in Publizistik. Der Autor der heutigen Neumann-Folge ist Peter Brock (1916-1982). Er war künstlerischer Leiter beim Landessender Halle und ab 1952 Lektor beim Mitteldeutschen Verlag. Er schrieb zahlreiche Kinder- und Jugendbücher. 1977 Alex-Wedding-Preis der Akademie der Künste (DDR).

21. Teil am 26. Januar um 19.05 Uhr

RealAudio

h-20010119.ram

fea
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge