Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Werkstatt | Montag, 00:00 Uhr
22.1.2001
Total Khéops (2)
Jean-Claude Izzo

Übersetzung und Funkbearbeitung: Harald Brandt Regie: Ulrich Gerhardt Darsteller: Hans-Peter Hallwachs, Hilmar Eichhorn, Verena von Behr, Anna Thalbach, Udo Kroschwald, Klaus Piontek u.v.a. Produktion: DeutschlandRadio Berlin 1997 Länge: 53'40

Nachdem Ugo den Maffiaboss erschossen hat, wird er von der Antikriminalitätsbrigade des Kommissars Auck gestellt und "hingerichtet". Die offizielle Darstellung lautet: Notwehr. Obwohl dieser Fall nicht in seinen Kompetenzbereich gehört, beginnt Inspektor Fabio Montale zu recherchieren, wer für die Eliminierung seiner Freunde Manu und Ugo verantwortlich ist. Dabei stößt er in ein Wespennest. Das Marseiller Milieu befindet sich im Umbruch. Zwei konkurrierende Camorrafamilien und Elemente der rechtsradikalen Partei "Front National" versuchen, die Situation für sich zu nutzen... Regisseur Ulrich Gerhardt hat in der Hörspielproduktion O-Töne verwendet, die er 1997 beim Wahlkampf von Le Pen in Marseille aufgenommen hat.

ws
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge