Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
5.10.1999
Warten auf die Rolling Stones
Ein Gerücht und seine Folgen
Peter Hillebrand

Regie: Beatrix Ackers Darsteller: N.N. Produktion: DeutschlandRadio Berlin/ Südwestrundfunk 1999 Länge: ca. 54'

"Die Hauptstadt eine Stadt der Jugend, eine Stadt froher Lieder und Tänze", so kündigte die Berliner Zeitung die offiziellen Feiern zum 20. Jahrestag der DDR am 7. Oktober 1969 an. Aber die Jugend interessierte mehr die Nachricht vom Auftritt der Rolling Stones auf dem Springer-Hochhaus. Trotz Behinderungen schafften es mehrere tausend Stones-Fans bis zum Spittelmarkt, wo die Polizei sie erwartete. Wer nicht dabei war, erfuhr nie, was folgte. Der Autor hat die Akten von MfS und Volkspolizei durchforstet und einige Teilnehmer von damals aufgespürt. In puncto Aufmüpfigkeit blieben die DDR-Jugendlichen nicht hinter ihren protestierenden Altersgenossen im Westen zurück. Aber sie hatten keine Öffentlichkeit.

Peter Hillebrand, geboren 1952 in Hessen, lebt seit 1972 in Berlin, studierte Politologie und Germanistik, schreibt Reportagen und seit 1995 auch für den Hörfunk.

RealAudio

h-991005.ram

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge