Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Werkstatt | Montag, 00:00 Uhr
26.2.2001
Der Punkt und die 88 Tasten
da capo
Friedrich Hahn

Regie: Beate Andres Darsteller: N.N. Produktion: DeutschlandRadio Berlin 2000 Länge: ca. 45'

"Sich vorsichtig an die Gegenwart herantasten, aber was hat die schon zu bieten? Eine Insel, einen CD-Player, Tom Waits? Eine Verschnaufpause einlegen, überschäumende Freude am Vergangenen kommt auf. Hysterische Euphorie fürs nächste Naturschauspiel. So macht die Zweisamkeit noch Spaß. Ein Mann und eine Frau. Sie sind sich einig: ‘Die Momente der Lust sind die wertvollsten.' Aber die erleben sie nicht. Ihre Empfindungen greifen ineinander, wie das Radwerk einer monströsen Kinderspieluhr, die allerdings aus dem Takt gerät, wenn das Paar über seine Gedanken stolpert." (Beate Andres)

Friedrich Hahn, 1952 im Waldviertel/Niederösterreich geboren, freier Schriftsteller und Medienkünstler in Wien.

RealAudio

h-20010204.ram

ws
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge