Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 00:00 Uhr
11.3.2001
Herz der Finsternis
Joseph Conrad

Übersetzung aus dem Englischen: Fritz Lorsch Bearbeitung: Michael Köhlmeier Regie: Ribell Frederik Darsteller: Bernd Rumpf, Hans Gerd Kübel Produktion: Österreichischer Rundfunk 1990 Länge: 59'40

Mr. Kurtz, Agent einer Elfenbeinhandelsgesellschaft, ist ins Innere der Urwaldwelt vorgedrungen. Er hat sich im "Herzen der Finsternis" von allem Menschlichen und seinem "besseren Ich" entfernt. Die Eingeborenen verehren ihn in grausigen Kulten als Herrscher und Gottheit. Für Kapitän Marlow, den Erzähler, wird die Expedition ins Innere Schwarzafrikas zu einer Erkundungsfahrt in die dunkelsten Abgründe der menschlichen Seele. Francis F. Coppolas Spielfilm "Apocalypse Now" (1979) bediente sich der Psychologie der beiden Charaktere.

Joseph Conrad (1857-1924) stammte aus der Ukraine und befuhr als Schiffsjunge, später als Kapitän bis 1894 die Ozeane. 1884 wurde er britischer Staatsbürger. Zahlreiche Romane und Kurzgeschichten im Stil eines romantischen Realismus: "Lord Jim" 1900, "Spiel des Zufalls" 1912, "Nostromo" 1904 u.a.

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge