Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel Werkstatt | Freitag, 00:00 Uhr
23.3.2001
Riviera Roulette - Metropolis Nizza
Metropolis Nizza

Realisation: der Autor Produktion: WDR-Studio Akustische Kunst 2000 Länge: 45'06

Michel Redolfi hat sich im akustischen Bild seiner Heimatstadt Nizza für eine fiktive Form entschieden, deren Hintergrund die Klangwelten von Nizza und deren handelnde Personen seine Bewohner sind. Ihre Gesten und Worte sollen dem Hörer ein assoziatives Bild vermitteln. Die Kugeln des großen Kasino-Roulettes stoßen die Handlung immer wieder an und führen zu neuen Schauplätzen: zum alltäglichen Nizza, zum tragischen, zum geistigen, zum verkommenen, schließlich zum antiken Nizza. Unter anderem gelangt Redolfi auf dem Luftweg zu diesen verschiedenen Welten, die geflügelten Bewohner Nizzas - Tauben, Möwen, Flugzeugpiloten - begleiten ihn dabei. Nicht zuletzt trifft er auf seinem Weg auch auf die Engel in der Baie des Anges, der Engelsbucht, die durch Trompete, Tempura und Gesang für uns zu hören sind.

Michel Redolfi, geboren 1951 in Südfrankreich, Komponist und Klangforscher. 1994 und 1996 ARS ELECTRONICA-Preis für Computermusik und Interaktive Kunst.

hw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge