Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Werkstatt | Montag, 00:00 Uhr
23.4.2001
Gott ist ein DJ
FreiSpiel
Falk Richter

Regie: Leonhard Koppelmann Darsteller: Bettina Engelhardt und Max Hopp Produktion: Norddeutscher und Westdeutscher Rundfunk 2000 Länge: 47'26

Eine Frau und ein Mann um die dreißig, Generation Golf oder @ oder wie es beliebt. Sie sitzen im Tonstudio, das zugleich ihre Wohnung ist, und inszenieren ihr Leben vor Raum- und Kontaktmikrophonen. Sie war kurzfristig berühmt durch eine Reality-TV-Show, er ist DJ. Während sie erzählen, surfen sie zwischen verschiedenen Identitäten. Jede scheinbar persönliche Äußerung erweist sich als Performance, jede Geschichte als Simulation. Die Grenzen zwischen Realität und Inszenierung verschwinden in einer gigantischen Show. Alles wird einbezogen ins Spiel.

Und über allem wacht ein Gott, der Platten auflegt und den Soundtrack des irdischen Lebens mixt, sampelt und löscht.

Falk Richter, geboren 1969, studierte Philosophie und Schauspielregie in Hamburg. Er arbeitet als Regisseur und Autor in Deutschland, Holland und den USA. Bekannt wurde er mit den Theaterstücken "Kult" (1996), "Nothing hurts" (1999) und "Peace" (2000).

ws
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge