Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Freitag, 00:00 Uhr
15.10.1999
Last few words
Gordan Paunovic

Regie: der Autor Produktion: Österreichischer Rundfunk/ Kunstradio Wien 1999 Länge: 39'52

"Last few words" ist eine Klangstudie über das Leben in Belgrad kurz vor dem Nato-Bombardement. Die meisten Originalaufnahmen wurden in jenen Tagen aufgenommen, als die politischen Verhandlungen zu scheitern drohten und der Alltag in der großen Stadt schon von der nahenden Kriegskatastrophe überschattet war. Fröhliche Kinderstimmen mischen sich mit Polizeisirenen, das Gelächter einer Frau schlägt in Schluchzen um. Selbst das Stimmengewirr der Märkte hat seine Normalität verloren, denn jeder Hauch von Harmonie wird durch die permanenten Gewehrsalven im Hintergrund jäh zerstört. Es entsteht eine Stimmung, die von lähmender Angst und dem Schrecken vor einem Krieg bestimmt ist.

Gordan Paunovic, geboren 1964 in Jugoslawien, ist Mitbegründer des alternativen Radiosenders B92 in Belgrad. Er zählt zu den führenden DJ's und Musikjournalisten in Belgrad.

Anschließend: "Words about Yugoslavia" von Dmitrij Nikolaev

hw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge