Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 00:00 Uhr
29.4.2001
Theater für Zwei
Theatermenschen
Tennessee Williams

Übersetzung aus dem Amerikanischen : Gottfried und Inge Greiffenhagen Regie: Klaus Gmeiner Darsteller: Nicole Heesters, Karl Walter Diess Produktion: DRS Studio Basel/ Österreichischer Rundfunk 1985 Länge: 64'15

Das Stück ist der Paradefall eines psychoanalytischen Dramas, in dem der brillante "Szeniker der Neurose" eigene Erfahrungen von sich und seiner geisteskranken Schwester verarbeitet. Bruder und Schwester, Schauspieler auf Theatertournee, spielen ein Stück - ist es ihr eigenes? - vor Publikum, das sie selber sein könnten...

Tennessee Williams, eigentl. Thomas Lanier Williams (1911-1983), amerikanischer Dramatiker und Erzähler. 1930 erste Publikationen. Nach Misserfolgen beginnende Drogen- und Alkoholprobleme. 1945 künstlerischer Durchbruch mit "Glasmenagerie". Weltruhm mit Stücken wie "Endstation Sehnsucht" (1947, Pulitzer-Preis), "Die Katze auf dem heißen Blechdach" (1955). "Two Character Play" entstand 1967, die überarbeitete Fassung 1973.

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge