Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Mittwoch, 00:00 Uhr
9.5.2001
Mein Herz gehört dir, Leningrad
Erkundungen in einem untergegangenen Imperium
Kristin Schönfelder

Regie: Beate Rosch Darsteller: Dagmar Manzel, Simone von Zglinicki, Bärbel Röhl u.v.a. Produktion: WDR, NDR, MDR, DLR, SFB-ORB, SWR 2000 Länge: 53'27

Sommer 1990: Absolventen des Leningrader Staatlichen Instituts für Theater, Musik und Kinematographie feiern ihr Diplom in Fernsehregie. Sie kommen aus Riga, Alma-Ata, Kiew, Vilnius, Minsk. Sie sind Bürger der Sowjetunion. Heute, zehn Jahre später, existiert dieses Land nicht mehr. Die Kommilitonen sind nun Bürger verschiedener Staaten, die Gemeinsamkeit von damals ist Erinnerung. Die Autorin hat fünf Absolventen des letzten sowjetischen Jahrgangs besucht, ihren beruflichen und privaten Alltag in Litauen, Kasachstan, Lettland und Russland beobachtet.

Kristin Schönfelder, geboren 1970 in Leipzig, studierte u.a. Germanistik, 1994 Deutschlehrerin in Kasachstan, 1995 Lektorin an der Universität Alma-Ata, seit 1997 freie Autorin.

RealAudio

h-20010509.ram

fea
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge