Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Krimi | Montag, 19:05 Uhr
12.1.2004
Bellende Hunde beißen
Maud Tabachnik

Kampfhund (Bild: AP)
Kampfhund (Bild: AP)
Übersetzung aus dem Französischen und Hörspielbearbeitung: Edwin Ortmann
Regie: Martin Zylka
Darsteller: Jochen Kolenda, Richard Hucke, Christian Redl, Volker Lippmann u.a.
Produktion: Westdeutscher Rundfunk 2003
Länge: 54'03

In einem Dorf im Südwesten Frankreichs wird der Dorfschullehrer Bernard Lenterne brutal ermordet. Er stammt nicht aus dieser Gegend und er wählte "grün". Zuletzt war er Schöffe in einem Prozess, in dem ein Mitglied der rechten Szene wegen Mordes an einem jüdischen Finanzbeamten zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt wurde. Ein Freund Lenternes steht nun ebenfalls in der Schusslinie der Rechtsradikalen. Er wendet sich an die Journalistin einer renommierten Pariser Tageszeitung. Damit geht die Hetzjagd erst recht los.

Maud Tabachnik, geboren 1938, Psychoanalytikerin. Mit ihren politisch engagierten und literarisch ambitionierten Krimis hat sie sich in die erste Reihe der französischen Autoren geschrieben.
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge