Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Mittwoch, 19:05 Uhr
14.1.2004
Fleißig, billig, illegal
Putzfrauen auf dem Weg von Ost nach West (Ursendung)
Charly Kowalczyk

Eine Putzfrau bei der Arbeit (Bild: AP)
Eine Putzfrau bei der Arbeit (Bild: AP)
Regie: Sabine Ranzinger
Darsteller: N.N.
Produktion: DeutschlandRadio Berlin 2003
Länge: ca. 54'30

Sie kleiden sich unauffällig, meiden belebte Orte und fahren niemals "schwarz". Sie sind misstrauisch und ängstlich. Ein Recht auf Krankheit, Urlaub und unbeschwertes Leben haben sie nicht. Ihre Heimat sind Dörfer und Städte in der Ukraine oder in Polen. Mit einem Touristenvisum ziehen sie von Ost nach West, um dort mittelständische Haushalte auf Hochglanz zu bringen. Der Bedarf an Haushaltshilfen ist groß. Nach inoffiziellen Schätzungen arbeiten allein in Deutschland ungefähr vier Millionen Putz- und Pflegekräfte illegal. Polinnen zieht es nach Deutschland, Ukrainerinnen nach Polen. Der Autor hat Frauen getroffen, die sich und ihre Familien mit illegalem Putzen ernähren.

Charly Kowalczyk, geboren 1957 im südbadischen Singen, war Bäcker und Lagerarbeiter, ehe er als Autor von Sachbüchern, Hörfunkfeatures und Reportagen hervortrat. Als Enkel eines polnischen Großvaters ist er besonders neugierig auf Geschichten aus unserem östlichen Nachbarland.
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge
-> Fleißig, billig, illegal