Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Mittwoch, 19:05 Uhr
11.2.2004
"Ein blaues Auge kannst du ja überschminken"
Die Profiboxerin
Von Irmgard Maenner und Susann Sitzler

Boxprofi Regina Halmich (Bild: AP)
Boxprofi Regina Halmich (Bild: AP)
Regie: Nikolai von Koslowski
Darsteller: Maren Kroymann, Nadja Schulz-Berlinghoff
Produktion: DeutschlandRadio Berlin/ Westdeutscher Rundfunk 1999
Länge: 49'45

Ein Jahr lang war die 28-jährige Profiboxerin Jeanette Witte Europameisterin im Superleichtgewicht. Jeden Abend steht sie mit Männern im Trainingsring. Tagsüber macht sie eine Ausbildung zur Physiotherapeutin. Fasziniert und zugleich verstört von dem Gewaltrepertoire, über das die eher sanftmütige Berlinerin verfügt, versuchten die Autorinnen hinter das Geheimnis ihrer Härte im Ring zu kommen. Weil der männliche Kampfmythos entfällt, sahen sie um so klarer auf die sportliche Seite.

Irmgard Maenner, 1959 in Bayern geboren, lebt als Autorin in Berlin, schreibt Prosa, Hörspiele, Features. Zuletzt für DLR: "Bitte achten Sie nicht auf mein Lächeln" mit Jeannette Witte.

Susann Sitzler, geboren 1970 in Basel. Lebt als Journalistin und Autorin in Berlin. Porträts und Features. Zuletzt: "Was haben Sie gegen eine heile Welt?" (RBB 2004).
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge