Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Werkstatt | Montag, 00:05 Uhr
16.2.2004
Bier für Frauen
FreiSpiel
Von Felicia Zeller

Frauen im Strandkorb (Bild: AP)
Frauen im Strandkorb (Bild: AP)
Bearbeitung und Regie: Leonhard Koppelmann
Darsteller: Nina Weniger, Jele Brückner, Gunda Aurich u.v.a.
Musik: Bernadette La Hengst
Produktion: Westdeutscher Rundfunk 2002
Länge: 46'03

Frauen unterwegs in Bars, Clubs, auf den Straßen. Chillen, Spaß haben, Bier trinken. Und Reden - übers Bier und über sich selbst, über Männer, Diäten, verflossene Schönheit, über den Sinn des Lebens und darüber, dass sie vergessen haben, worüber sie eigentlich reden wollten. Proportional zum Alkoholpegel wachsen die Kommunikationsprobleme. Und nach ein paar Flaschen Becks fallen alle Hemmschwellen. Ausgelassene Albernheit und abgründige Schwermut rücken immer näher zusammen. Der Alkohol vertreibt Gedanken, Gefühle und Zeit. "Bier für Frauen" ist eine Trink- und Sprachrecherche.

Felicia Zeller, 1970 geboren, studierte an der Filmakademie Baden-Württemberg und lebt seitdem als Wanderschriftstellerin und Medienkünstlerin. 1999/2000 war sie "writer in residence" am Theater Rampe in Stuttgart, verbunden mit einem Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg.
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge