Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Mittwoch, 19:05 Uhr
18.2.2004
"In der Küche sieht man keine Sterne"
(Nicht nur) in feine Kochtöpfe geguckt
Von Hannelore Hippe

Viel Fisch und Öl kennzeichnet die gesunde Mittelmeerküche. (Bild: Clemson University)
Viel Fisch und Öl kennzeichnet die gesunde Mittelmeerküche. (Bild: Clemson University)
Regie und Sprecherin: die Autorin
Produktion: Südwestrundfunk/ Norddeutscher Rundfunk 2002
Länge: 54'30

Wer ginge nicht gern in einen Gourmettempel, um richtig zu schlemmen? Doch wie sieht es hinter den Kulissen aus? Jeden Tag muss auf hohem Niveau und unter größtem Druck gekocht werden. Denn die Konkurrenz schläft nicht. Die Tester wie die Feinschmecker erwarten höchste lukullische Leistungen. Um jeden und zu jedem Preis? Die Autorin sprach mit Kochkünstlern, die schwitzend ihre Sterne behalten möchten, und mit jenen, die sie verloren haben. Andere wollten nie Sterne kriegen oder haben sie der Gastrokritik wütend vor die Füße geschmissen, weil der Sternezirkus keinen Spaß mehr macht.

Hannelore Hippe, lebte nach Germanistik- und Schauspielstudium in Großbritannien und Irland; arbeitet heute als freie Autorin und Journalistin in Köln. Zuletzt produzierte DLR Berlin ihr Feature: "Travellers - Ein Leben zwischen Stolz und Ausgestoßensein in Irland" (2000).
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge