Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Mittwoch, 19:05 Uhr
10.3.2004
Gehen
Kaleidoskop menschlicher Bewegung
von Christian Försch

Gehen in der sportlichen Variante (Bild: AP)
Gehen in der sportlichen Variante (Bild: AP)
Regie: Beatrix Ackers
Darsteller: Boris Aljinovic, Thomas Vogt, Tom Quaas, Falk Rockstroh
Produktion: SFB-ORB/ Westdeutscher Rundfunk 2003
Länge: 53'50

Wir gehen ein Leben lang, und kaum einer denkt darüber nach. Das Feature versammelt Leute, die sich mit dem Gehen auskennen. Wandergesellen sind dabei, Spaziergänger, eine Choreografin, ein Bergsteiger, ein Paketzusteller, ein Gang- und Evolutionsforscher sowie ein Flickschuster. Etliche Kilometer legt ein Mensch täglich zurück. Am Ende des Lebens werden wir mehrmals den Globus umrundet haben. Erst ein Unfall, eine Krankheit, die Altersschwäche konfrontiert uns mit dem Verlust der körperlichen Beweglichkeit.

Christian Försch, geboren 1968, studierte Germanistik und Italienisch. Seit 1998 freier Autor und Übersetzer, lebt in Ferrara und Berlin. DLR Berlin sendete: "Motion Picture Employee No. 42874 - Alfred Döblin als Filmautor in Hollywood", das 2000 beim "New York Festival" eine "Worldmedal" in Bronze erhielt.
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge