Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel Werkstatt | Freitag, 00:05 Uhr
12.3.2004
Les Anecdotiques
von Luc Ferrari

Mikrofon (Bild: Deutschlandradio)
Mikrofon (Bild: Deutschlandradio)
Regie: der Autor
Produktion: Autorenproduktion für DeutschlandRadio Berlin 2002
Länge: 54'26

Der Komponist Luc Ferrari reist mit dem Aufnahmegerät. Nahezu aus aller Welt hat er Originaltöne und Atmosphären mitgebracht und sie in zahlreichen Hörstücken zu Kompositionen verwoben. Für sein Stück "Les Anecdotiques" zog er Aufnahmen aus Japan, Spanien, Frankreich, Mexico, Kalifornien und Berlin heran. Luc Ferrari prägte in den 60er Jahren den Begriff der "anekdotischen Musik", um seine "akustischen Photos", seine minimalistisch komponierten Klanglandschaften und Reiseportraits zu bezeichnen. "Les Anecdotiques" schließt nun einen Kreis von Ferraris frühen Werken anekdotischer Musik bis zu seinem heutigen reifen Schaffen.

Luc Ferrari, geboren 1929 in Frankreich, Komponist, Hörspiel- und Filmemacher. Bedeutender Vertreter der französischen musique concrète. Er verband in vielen Arbeiten Elemente der Literatur mit elektroakustischer und instrumentaler Musik.

-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge