Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Krimi | Montag, 19:05 Uhr
5.4.2004
Die einsame Radfahrerin
Von Arthur Conan Doyle

Fahrradfahrerin (Bild: picture alliance / dpa)
Fahrradfahrerin (Bild: picture alliance / dpa)
Seit dem Tod ihres Vaters verdient Violet Smith für sich und ihre Mutter den Lebensunterhalt. Da erhält sie das Angebot, als Privatlehrerin die Tochter eines gewissen Bob Carruthers zu unterrichten. Auf Drängen der Mutter nimmt sie den Job an. Sie fährt nun täglich mit ihrem Fahrrad von der Bahnstation zu Mr. Carruthers' Haus. Die einsame Landstraße wird für Violet erst zum Problem, als sie merkt, dass ein mysteriöser Radfahrer ihr folgt. Sie bittet Sherlock Holmes um Hilfe.

Übersetzung aus dem Englischen: Ruth von Marcard und John Lackland
Hörspielbearbeitung: Michael Hardwick
Regie: Heinz-Günter Stamm
Komposition: Konrad Elfers
Darsteller: Peter Pasetti, Erik Schumann, Hilde Weissner, Margot Philipp u.a.
Produktion: Bayerischer Rundfunk 1968
Länge: 36'35


Arthur Conan Doyle (1859-1930), englischer Schriftsteller und Arzt, verfasste neben "Sherlock Holmes-Geschichten" auch historische Romane.
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge