Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Mittwoch, 19:05 Uhr
26.5.2004
Warum soll ich nach Vegas fahren?
Süchte
Von Angelika Perl und Peter Kainz

Las Vegas bei Nacht (Bild: AP)
Las Vegas bei Nacht (Bild: AP)
Über die Sucht, aus einer Mark eine Million zu machen. Vor zehn Jahren gab es etwa 25 Spielkasinos in Deutschland, heute sind es 78 und der Staat erhält circa 90 Prozent der Einnahmen. Wie wirkt das Glücksspiel auf Alltagsstruktur und soziale Beziehungen? Was bleibt von der Freude, der Spannung, der Geselligkeit, wenn die Existenz gefährdet ist? Auskunft geben das Ehepaar Daniel und Anne, die 80-jährige Elisabeth, der seit 20 Jahren in Deutschland lebende Aga und Wolfgang, der früher als Croupier arbeitete. Sein Fazit: "Gewinner sind fast immer die Spielbank und der Staat." Anonym wollten sie alle bleiben, so haben wir ihre Namen verändert, doch ihre Geschichten sind wahr.

Regie: Angelika Perl
Darsteller: Nadja M. Schulz, Martin Seifert
Produktion: DeutschlandRadio Berlin 1998
Länge: 53'20

Angelika Perl, geboren 1953, freie Regisseurin und Autorin.

Peter Kainz, geboren 1952, ab 1969 im Hörfunk tätig, seit 1990 freier Tonmeister/Autor.


-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge