Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Krimi | Montag, 19:05 Uhr
5.7.2004
Paul Temple und der Fall Jonathan (1)
Von Francis Durbridge

Francis Durbridge, Aufnahme vom 12.4.1967 in Walton-on-Thames, England (Bild: AP)
Francis Durbridge, Aufnahme vom 12.4.1967 in Walton-on-Thames, England (Bild: AP)
Auf dem Rückflug von New York lernen Privatdetektiv Paul Temple und seine Frau den amerikanischen Möbelhändler Ferguson aus Detroit kennen. Dieser will seinen Sohn Richard in Oxford besuchen. Doch nach seiner Ankunft erfährt er, dass sein Sohn ermordet wurde. Ferguson bittet Paul Temple um Hilfe. Bei den ersten Ermittlungen stößt Temple auf mysteriöse Zusammenhänge. Eine Person, die sich "Europa" nennt, soll Richards Mörder kennen. Und wer ist Jonathan? Von ihm erhielt Richard am Tag seiner Ermordung noch eine Postkarte mit einem verschlüsselten Text.

Übersetzung aus dem Englischen: Elfriede Engelmann
Regie: Eduard Hermann
Komposition: Hans Jönsson
Darsteller: René Deltgen, Annemarie Cordes, Jenny Thelen, Peter René Körner u.a.
Produktion: Nordwestdeutscher Rundfunk 1954
Länge: 53'21

Francis Durbridge (1912-1998) schrieb Kurzgeschichten, Bühnenstücke und Romane. "Paul Temple" war seine erste Krimiserie.

Teil 2 am 12. Juli 19.05 Uhr



-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge