Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 18:30 Uhr
8.8.2004
Prinzessin Turandot
Von Wolfgang Hildesheimer

Die chinesische Prinzessin Turandot soll heiraten. Ihr Vater sucht seit Monaten schon einen geeigneten Prinzen. Doch keiner gefällt ihr. Keiner ist ihr klug genug. Keiner löst die Rätsel, die sie stellt. Und wer sie nicht löst, wird geköpft. Es wagt schon kein Prinz mehr, um Turandots Hand anzuhalten. Der Vater ist erleichtert, als sich aus dem fernen Astrachan noch einer meldet. Turandots Sklavin Pnina erkennt ihn sofort. Er ist kein Prinz, sondern ein Hochstapler. Soll sie ihn verraten? Oder warnen? Schließlich ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass auch sein Kopf fallen wird...
Das Stück erhielt 1954 den Hörspielpreis der Kriegsblinden.

Regie: Gert Westphal
Komposition: Johannes Aschenbrenner
Darsteller: Dagmar Altrichter, Anneliese Römer, Will Quadflieg u.a.
Produktion: Nordwestdeutscher Rundfunk 1954
Länge: 62'30

Wolfgang Hildesheimer (1916-1991), Bühnenbildner, Maler, Redakteur und Schriftsteller, war Mitglied der Gruppe 47, erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Georg-Büchner-Preis (1966).
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge