Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Mittwoch, 19:05 Uhr
1.9.2004
Phantasien über Barbie
Karrieren einer Puppe
Von Inge Braun und Helmut Huber

Uneingeschränkte Königin der Kinderzimmer: Barbie (Bild: AP-Archiv)
Uneingeschränkte Königin der Kinderzimmer: Barbie (Bild: AP-Archiv)
Als Grand-Dame im Coco-Chanel-Kostüm oder als Girlie in Schlaghosen eroberte sie die Kinderzimmer. Inzwischen hat Barbie die 40 überschritten. Immer noch ist sie Kindertraum und Elternschreck. "Let's kill Barbie", fordert eine Wiener Sozialwissenschaftlerin. "Ein Klon", konstatiert eine Berliner Soziologin und geht den mythologischen Ursprüngen der Plastikpuppe nach. Ein Hamburger Soziologe untersucht ihren Sexappeal. Marlene Dietrich, Marilyn Monroe, Andy Warhol geben unmögliche Interviews, und inmitten dieser Stimmencollage wird die Geschichte der Barbie erzählt.

Regie: Annette Berger
Darsteller: Carola Regnier, Klaus Herm, Uta Hallant, Verena von Behr, Friedhelm Ptok u.a.
Produktion: SFB-ORB/ Deutschlandfunk 2000
Länge: 54'30

Inge Braun, in Riedlingen an der Donau geboren, studierte Germanistik und Pädagogik. Nach journalistischer Ausbildung als Autorin für den Rundfunk tätig.

Helmut Huber, in Stuttgart geboren; Buchhändlerlehre, danach Studium der Germanistik und Politologie. Lebt in Berlin als Autor von Rundfunkfeatures.


-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge