Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Mittwoch, 19:05 Uhr
15.9.2004
Sie schaut. Sie lockt.
Sophia Loren - Ein Portrait
Von Christian Scholz

Der italienische Filmstar Sophia Loren umgeben von Fotografen (Bild: AP)
Der italienische Filmstar Sophia Loren umgeben von Fotografen (Bild: AP)
Zum 70. Geburtstag der schönen, erfolgreichen Diva des internationalen Films macht sich der Autor auf die Suche nach ihr. Er besucht Genf, wo die Schauspielerin einen Wohnsitz hat, und fächert dort vor seinem inneren Auge ihr Leben auf. Und schon sind sie zu hören, die Stimmen und Trompetenklänge aus ihren Filmen. Es wird aber auch vom Zerwürfnis ihrer Eltern berichtet und vom Vatermann Carlo Ponti. Und von den Kindern. Da fragt sich der Autor am Ufer der Rhone: Wann endlich öffnet Sophia Loren die Tür und gibt selbst Auskunft über ein Leben voller Widersprüche? Oder ist das nur ein Traum des Autors - am Ende seiner Hommage über jene Diva, die die fünfziger Jahre prägte und das junge Italien so attraktiv machte?

Regie: Annette Berger
Mitwirkende: Marion Degler, Ingo Hülsmann, Friedhelm Ptok, Jürgen Thormann,
Sabine Falkenberg
Produktion: DeutschlandRadio Berlin 2004
Ton/Technik: Boris Wilsdorf
Regieassistenz: Beate Mayer
Länge: 52'28

Christian Scholz, geboren 1951 in Stockholm, seit 1978 freier Autor und Fotograf, lebt in Zürich. Essays, Reportagen, Featurearbeiten. Projektaufträge Künstlerische Photographie. Jüngste Buchveröffentlichung: "Wörterland".

-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge
-> Sie schaut. Sie lockt. (Ausschnitt)