Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Krimi | Montag, 19:05 Uhr
1.11.2004
Die Übersetzung
Von Pablo De Santis

Revolver (Bild: AP)
Revolver (Bild: AP)
Miquel de Blast, Übersetzer wissenschaftlicher Texte, erhält eine Einladung zu einem Übersetzer-Kongress in einer argentinischen Küstenstadt. Er trifft dort auf seine Freundin Anna, die auch als Übersetzerin arbeitet. Dann aber wird der Sprachwissenschaftler Valner, ein Teilnehmer des Kongresses, tot im Swimmingpool des Hotels gefunden. Nächstes Opfer einer mysteriösen Mordserie ist eine Journalistin. Beide sollen vor ihrem Tod die Sprache des Acheron gesprochen haben. Gemeinsam mit Anna sucht Miquel in den mysteriösen Vorgängen einen Zusammenhang.

Übersetzung aus dem Spanischen: Gisbert Haefs
Hörspielbearbeitung und Regie: Martin Zylka
Darsteller: Sylvester Groth, Corinna Harfouch, Christian Berkel, Regina Lemnitz u.a.
Produktion: Westdeutscher Rundfunk 2001
Länge: 49'34

Pablo De Santis, geboren 1963 in Buenos Aires, schrieb Drehbücher und wurde als Jugendbuchautor bekannt. Der internationale Durchbruch gelang ihm 2000 mit dem Roman "Die Übersetzung".
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge