Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Werkstatt | Montag, 00:05 Uhr
15.11.2004
Heißes Wasser für alle
FreiSpiel
Von Gesine Danckwart

Eine junge Frau versucht sich zu finden, eingefangen in ihrem Arbeitsalltag, ihren Phantasien und Sehnsüchten. Wahrnehmungssplitter der Außen- und der Innenwelt zeugen vom steten Versuch, perfekt zu funktionieren. Immer wieder muss sie sich an den üblichen Orten des Großstadtlebens behaupten: im Fitness-Studio, im Büro, in der angesagten Bar, in der einsamen Wohnung.
Wir hören die Stimme einer jungen Frau, doch sie spricht für viele, denen die eigene Biographie immer wieder entgleitet und die sich an GEFÜHLE einfach nicht mehr erinnern können.

Regie: Leonard Koppelmann
Darstellerin: Fritzi Haberlandt
Produktion: Hessischer Rundfunk/ Saarländischer Rundfunk 2003
Länge: 52'22

Gesine Danckwart, geboren 1969 in Elmshorn, ist Autorin für Prosa, Theater und Hörspiel. 2002 war sie "artist in residence" im Wiener Schauspielhaus und entwickelte das Stück "Heißes Wasser für alle". Zuletzt produzierte DLR Berlin: "Täglich Brot" (2002).
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge