Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel Werkstatt | Freitag, 00:05 Uhr
10.12.2004
Themes & Variations / Eine stille Zeit – Version 1
Von John Cage / Pierre Marietan

Fünfzehn Namen strukturieren "Themes & Variations". Namen von Menschen, die für Cages Leben und Werk wichtig gewesen sind: Norman O. Brown, Marshal McLuhan, Erik Satie, Robert Rauschenberg, Buckminster Fuller, Marcel Duchamp, Jasper Johns, Henry David Thoreau, James Joyce, Merce Cunningham, David Tudor, Morris Graves, Mark Tobey, Arnold Schönberg, Suzuki Daisetz. Cage selbst spricht: Stimme und Worte werden durch Lautsprecher wiedergegeben, lösen sich vom Urheber und gewinnen Eigenständigkeit im Raum.

Pierre Marietan hat an vielen Orten Momente der Stille in der Natur festgehalten und sie mit Stimmen und Musik zu dem Klangstück "Eine stille Zeit" verwoben.

Produktionen: WDR-Studio Akustische Kunst 1983/1998
Gesamtlänge: ca. 52'

John Cage (1912-1992), Nestor der Neuen Musik und der Akustischen Kunst, Dichter, bildender Künstler, Zen-Philosoph.

Pierre Maritan, geboren 1935, Komponist, Klangforscher, Musikpädagoge.



-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge