Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 19:05 Uhr
20.2.2005
Schlaf
Sondertermin
Von Haruki Murakami

Wenn Schlafen zum Problem wird (Bild: FZI)
Wenn Schlafen zum Problem wird (Bild: FZI)
Sie ist dreißig, verheiratet und hat einen Sohn. Sie vertraut ihrem Mann und liebt ihr Kind. Alles ist in Ordnung. Bis sie von einem Tag auf den anderen nicht mehr schlafen kann. Tag und Nacht machen keinen Unterschied mehr, gestern und heute sind kaum mehr auseinanderzuhalten. Sich an die Zeit vor ihrer Schlaflosigkeit zu erinnern, fällt ihr zunehmend schwer. Sie vertreibt sich die Nächte mit Lesen, Cognac und nächtlichen Autofahrten. Unbemerkt von ihrem Mann fängt sie ein zweites, ein Nachtleben an. Doch welches der beiden Leben ist ihres? Sie verliert die Orientierung, ihre Welt zerbricht langsam.

Übersetzung aus dem Japanischen: Nora Bierich
Bearbeitung und Regie: Beate Andres
Komposition: Andreas Lück
Darsteller: Karin Pfammatter, Konstantin Graudus, Oliver Masucci u.a.
Produktion: Norddeutscher Rundfunk 2002
Länge: 52'26

Haruki Murakami, 1949 in Kyoto geboren, lebte lange in den USA und Europa, ist einer der wichtigsten Gegenwartsautoren Japans. Zahlreiche Romane und Erzählungen, zuletzt "Untergrundkrieg" (2001) und "Sputnik Sweetheart" (2002).
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge