Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Freitag, 19:05 Uhr
25.2.2005
Familie in Serie (36)
"Pension Spreewitz" (RIAS Berlin) und "Neumann, zweimal klingeln" (Radio DDR 1)
Vorgestellt von Clarisse Cossais

RIAS-Orchester
RIAS-Orchester
Zwei Familienserien, produziert in Ost- und Westberlin in den 50er und 60er Jahren, kommen unter dem Dach "Familie in Serie" zusammen.
Modellfamilie Ost und West? Ein Bild der real existierenden Figuren in Serienform, also alltagswitzig normiert?
"Neumann, zweimal klingeln" startete 1968 und hatte ein langes Leben: Über 600 Folgen sind erhalten. Zu hören sind darin Brigitte Krause, Herbert Köfer, Lothar Dimke, Harry Küster, Wolfgang Ostberg, Achim Petri, Berthold Schulze und Hans Edgar Stecher. Über die langen Jahre musste die Besetzung wechseln. Nur Herbert Köfer war von Anfang bis Ende dabei.

Produktion: DeutschlandRadio Berlin 2004
Länge: ca. 54'

Für die Ostberliner Neumann-Serie haben 1968-1981 über 20 Autoren geschrieben. Zu den Gründungsvätern und langjährigen Autoren gehörten Arne Leonhardt (1931-1982) und Joachim Witte, 1921 in Halberstadt geboren.
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge