Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Mittwoch, 00:05 Uhr
2.3.2005
Arbeit
(Ursendung)
Von Jeremy Clarke

Fließbandarbeit bei Opel (Bild: AP)
Fließbandarbeit bei Opel (Bild: AP)
In Deutschland und Europa wird Arbeit meist nur im Zusammenhang mit Lohnarbeit gesehen, was im Zuge der Industrialisierung wohl richtig war, heute aber so nicht mehr gelten kann. Da die klassische Lohnarbeit mehr und mehr in Billiglohnländer verlagert wird, fällt in Deutschland diese Art von Arbeit weg. Das Feature setzt sich mit Alternativen zum üblichen Broterwerb auseinander und stellt Möglichkeiten der Arbeitsplatzbeschaffung vor, die den Wünschen und Fähigkeiten der Arbeitsuchenden entsprechen sollen. Vom Professor bis zum Bäcker kommen Menschen zu Wort, für die Arbeit mehr bedeutet, als acht Stunden am Tag die Normen anderer zu erfüllen. Für sie sind Arbeit und Lebensqualität nicht von einander zu trennen.

Produktion: Autorenproduktion für DeutschlandRadio Berlin 2004
Länge: 54'30

Jeremy Clarke, geboren 1960 in London, Komponist, Musiker und Autor, produziert Musik, Installationen, Features und Hörspiele. Zuletzt: "Eine Messe für den unbekannten Open Source Programmierer" für den Chaos Computer Congress in Berlin 2004. Lebt in Berlin.
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge