Archiv | Hörspiel und Feature | Montag bis Freitag • 19.05 / 0.05
Sonntag • 18.30

   
Mai 2001

Montag • 00:00
Mo., 14.5.2001
Neben der Spur
Erkundungen in der Independent-Hörspielszene
A: Hermann Bohlen und Judith Lorentz
Mo., 21.5.2001
bastia-ruckzuck-kawumm / werkleitz.com
Ursendung
A: Antje Vowinckel / werkleitz.com
Mo., 21.5.2001
Asche zu Asche

A: Edward Crowly
Mo., 28.5.2001
Havanna Invierno

A: Lorenz Rollhäuser
Mo., 28.5.2001
Schwester, lieb Ophelia

A: Hans Lucke
Dienstag • 00:00
Di., 1.5.2001
Grenzgänger zwischen Wirklichkeit und Traum
Theatermenschen: Max Reinhardt (Sondertermin)
A: Milena Maitz
Di., 8.5.2001
Havanna Invierno

A: Lorenz Rollhäuser
Di., 15.5.2001
Fliegende Menschen
Skysurfer und Freeflyer am Himmel
A: Christian Scholz
Di., 22.5.2001
Du bist nicht allein
Handy-Vibrations
A: Everhard Hofsümmer
Di., 29.5.2001
kühlewindekaltewelt
Geschichten vom Gehen auf zwei Beinen, Ursendung
A: Beate Ziegs
Mittwoch • 00:00
Mi., 2.5.2001
Mein Sohn, der Nazi
Szenen einer Familie aus Niederbayern
A: Reinhard Schneider
Mi., 9.5.2001
Mein Herz gehört dir, Leningrad
Erkundungen in einem untergegangenen Imperium
A: Kristin Schönfelder
Mi., 16.5.2001
Ein Doppelleben
Die Geschichte eines siamesischen Zwillingspaares
A: Regina Leßner
Mi., 23.5.2001
I Germanesi
Ein italienisches Familienalbum aus Deutschland
A: Giuseppe Maio
Mi., 30.5.2001
Viva La Diva
Diven, Primadonnen und die reine Gegenwart
A: Detlef Michelers
Donnerstag • 00:00
Do., 24.5.2001
Torschlusspanik
Sondertermin
A: William Gaddis
       
Freitag • 00:00
Fr., 18.5.2001
Makrophon

A: Valeri Scherstjanoi
Fr., 25.5.2001
Metropolis Atlantis

A: Charles Morrow
Fr., 25.5.2001
Zaungäste

A: Christoph Hein
Fr., 1.6.2001
Syndikat für Gegenlärm
(Ursendung)
A: Felix Kubin
Fr., 1.6.2001
Die Abenteuer eines gewissen Plume

A: nach einer Erzählung von Henri Michaux
Sonntag • 00:00
So., 6.5.2001
Sommertag
Ursendung
A: Jon Fosse
So., 13.5.2001
Der Kongress / Freistil für Damen

A: Ria Endres
So., 20.5.2001
Flushing Meadow
Ein Hörspiel aus Originaltönen von 1947 und fiktiven Monologen nach realen Lebensberichten
A: Daniel Cil Brecher
So., 27.5.2001
Zwei Frauen verreisen - eine davon ist mager.

A: Irmgard Maenner