KalenderBlatt
Archiv | KalenderBlatt | Täglich • 4:50 • 11:45
9.10.2004
Die "Aktion Sorgenkind" ruft im Fernsehen erstmals zu Spenden auf
Vor 40 Jahren
Von Jürgen Bräunlein
Das Fernsehen wird in den 60er Jahren zum wichtigsten Massenmedium der Deutschen. Das erfolgreichste Sendeformat der frühen TV-Jahre sind Ratespiele nach angelsächsischem Vorbild. Als das ZDF 1963 und damit zehn Jahre nach der ARD seinen Sendebetrieb aufnimmt, probiert man sich auch dort sofort an dem beliebten Genre. Am 9. Oktober 1964, einem Samstagabend, ist es soweit. "Vergissmeinnicht", die erste Rate-Show im ZDF, hat Premiere. In ihr wird auch die "Aktion Sorgenkind" erstmals vorgestellt.
Die "Aktion Sorgenkind" ruft im Fernsehen erstmals zu Spenden auf   mehr


8.10.2004
Der Schriftsteller Henry Fielding gestorben
Vor 250 Jahren
Von Guido Graf
Die Kost also, die wir hier zubereitet haben, ist keine andre als die Menschliche Natur. (aus: Tom Jones) Die Kost, die Henry Fielding meint, ist sein Riesenroman Tom Jones. Wir schreiben das Jahr 1749. Erst hat er über Jahre etliche von Komödien und anderen kleinen, bösen Dramen geschrieben, die immer mehr Robert Walpole aufs Korn nahmen, den ersten englischen Premierminister.
Der Schriftsteller Henry Fielding gestorben   mehr


7.10.2004
In Bremen ziehen "Die Grünen" erstmals in ein Landesparlament ein
Vor 25 Jahren
Von Andreas Baum
Die Bremer Grüne Liste erreichte bei den Bürgerschaftswahlen in Bremen 1979 auf Anhieb 5,4 Prozent. Die altehrwürdige Bürgerschaft der Hansestadt hatte plötzlich vier Abgeordnete in ihren Reihen, die nicht sitzen wollten, wo sie sollten, die ständig redeten, die alles in Frage stellten, keinen Schlips, dafür Blümchen unterm Arm trugen.
In Bremen ziehen "Die Grünen" erstmals in ein Landesparlament ein   mehr


6.10.2004
Katholische Schüler demonstrieren gegen das neue Schulgesetz in Niedersachsen
Vor 50 Jahren
Von Peter Hertel
1954 führt das neue niedersächsische Schulgesetz in den so genannten Volksschulen die Gemeinschaftsschule ein, in die Kinder aller Bekenntnisse gehen. Die bestehenden katholischen Bekenntnisschulen werden praktisch abgeschafft. Die katholische Kirche macht mobil, nicht nur gegen das Schulgesetz, sondern auch gegen die SPD-Regierung.
Katholische Schüler demonstrieren gegen das neue Schulgesetz in Niedersachsen   mehr


5.10.2004
Das Londoner Abkommen legt die Teilung des Freistaates Triest fest
Vor 50 Jahren
Von Maike Albath
Nach dem Zweiten Weltkrieg war Triest eine autonome Stadt und Provinz, die nicht zu Italien, sondern zu der von den Alliierten verwalteten Zone gehörte, während Istrien unter jugoslawische Militärverwaltung stand. Erst 1954 legte das Londoner Abkommen die Teilung des Freistaates Triest fest.
Das Londoner Abkommen legt die Teilung des Freistaates Triest fest   mehr


4.10.2004
Die Bundesregierung schließt die Prager Botschaft
Vor 20 Jahren
Von Doris Liebermann
Bevor 1989 die Mauer zwischen den beiden deutschen Staaten fiel, versuchten ausreisewillige DDR-Bürger auf den unterschiedlichsten Wegen in die Bundesrepublik zu gelangen. Wer aber weder eine riskante Flucht über die innerdeutsche Grenze wagen noch auf die Bewilligung eines Ausreisantrags vertrauen wollte, der suchte Zuflucht in einer bundesrepublikanischen Botschaft. Da sich dieser Fluchtweg in den 80er Jahren als "Geheimtipp" herumgesprochen hatte, warteten im Oktober 1984 150 Menschen in der Prager Botschaft auf ihre Ausreise in die BRD. Um die chaotischen Zustände zu beenden, sah sich die Bundesregierung dazu gezwungen, die Botschaft vorübergehend zu schließen.
Die Bundesregierung schließt die Prager Botschaft   mehr


3.10.2004
Pelé beendet seine Fußballkarriere beim FC Santos
Vor 30 Jahren
Von Ulf Dammann
Drei Mal wurde er mit Brasilien Weltmeister, über 1000 Tore schoss er in seiner Laufbahn: Pelé war wohl der größte Fußballer aller Zeiten. Denn Pelé war ein Star über eine enorm lange Zeit: eineinhalb Jahrzehnte lang war er der König des Fußballs. Schon als 17-Jähriger sorgte er bei der Fußballweltmeisterschaft 1958 in Schweden für Furore. Aber alles hat einmal ein Ende: Pelé beendete seine beispiellose Karriere bei seinem Verein FC Santos vor 30 Jahren.
Pelé beendet seine Fußballkarriere beim FC Santos   mehr


2.10.2004
Der englische Schriftsteller Graham Greene geboren
Vor 100 Jahren
Von Joachim Scholl
Zunächst war er Journalist und Filmkritiker, im Zweiten Weltkrieg Geheimagent in Afrika, dann Verlagsdirektor. Doch einen Namen machte er sich als Schriftsteller - mit über 30 Romanen, Kurzgeschichten, Drehbüchern, Kriminalgeschichten: Graham Greene. Vor hundert Jahren wurde Graham Greene in der Nähe von London geboren.
Der englische Schriftsteller Graham Greene geboren   mehr


1.10.2004
Österreich gibt die ersten Postkarten der Welt heraus
Vor 135 Jahren
Von Xaver Frühbeis
"Lieber Hans, das Wetter ist herrlich, der Strand wunderbar, das Meer himmelblau und das Hotel ganz okay ..." Wer in Urlaub fährt, schreibt gerne Postkarten, auch heute noch, in den Zeiten, in denen man eigentlich Urlaubsgrüße und Urlaubsfotos direkt übers Handy verschicken kann. Aber die gute, alte Postkarte hat noch einen ganz anderen Charme. Ein deutscher Postpionier hat sie im 19. Jahrhundert erfunden, und die Österreicher haben vor 135 Jahren die ersten Postkarten herausgegeben.
Österreich gibt die ersten Postkarten der Welt heraus   mehr


30.9.2004
Der Antikriegsfilm "08/15" kommt in die westdeutschen Kinos
Vor 50 Jahren
"08/15" ist heute eine alltägliche Redewendung. "08/15": das war in den Fünfzigerjahren ein Roman, der für hitzige Debatten sorgte. Denn in "08/15" setzte sich der Schriftsteller und ehemalige Wehrmachtsoffizier Helmut Kirst kritisch mit dem Krieg und dem Soldatendasein auseinander. Vor 50 Jahren, im September 1954, kam die Verfilmung des Romans in die Kinos.
Der Antikriegsfilm "08/15" kommt in die westdeutschen Kinos   mehr


vorherige Seite zurück   10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20   weiter nächste Seite
KalenderBlatt KalenderBlatt