KalenderBlatt
Archiv | KalenderBlatt | Täglich • 4:50 • 11:45
19.1.2005
Vor 90 Jahren bombardieren deutsche Zeppeline England
Von Bernd Ulrich
Fünf Monate nach Beginn des Ersten Weltkriegs setzt Deutschland die ersten Luftschiffe im Kampf gegen Großbritannien ein. Bombardiert werden Dockanlagen und Werften an der unteren Themse außerhalb Londons. Beschädigt werden die Ziele jedoch kaum.
Vor 90 Jahren bombardieren deutsche Zeppeline England   mehr


18.1.2005
Vor 20 Jahren wird erstmals die Smogalarmstufe III ausgerufen
Von Irene Meichsner
Januar 1985 - das westliche Ruhgebiet liegt unter einer zähen Dunstwolke aus Abgasen. Und die Bürger warten auf eine frische Briese, die die Dunstglocke vertreibt. Doch weil die ausbleibt, verhängt der Umweltminister des Landes erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik die Smogalarmstufe III. Der private Pkw-Verkehr ist untersagt, Betriebe müssen ihre Produktion drosseln, die Polizei errichtet Straßensperren.
Vor 20 Jahren wird erstmals die Smogalarmstufe III ausgerufen   mehr


17.1.2005
Vor zehn Jahren erschüttert ein Erdbeben die japanische Stadt Kobe
Über 6000 Menschen kamen bei der Katastrophe uns Leben
Von Barbara Geschwinde
In den Berichten über die Flutkatastrophe in Südasien waren oft auch Verweise auf Japan zu hören. Japan, so hieß es dort, sei gut vorbereitet auf die Launen der Natur: Erdbebensicheres Bauen oder Tsunami-Warnsysteme könnten die Gefahren mindern. Doch auch Japan musste aus bitteren Erfahrungen lernen. Als vor zehn Jahren die Stadt Kobe von einem Erdbeben erschüttert wurde, waren die staatlichen Behörden heillos überfordert. Und es dauerte fünf Jahre, bis auch die Letzten ihre Notunterkünfte wieder verlassen konnten.
Vor zehn Jahren erschüttert ein Erdbeben die japanische Stadt Kobe   mehr


16.1.2005
Vor 30 Jahren wird Franz Josef Strauß von Mao Ze Dong empfangen
Von Otto Langels
Während die sozialliberale Koalition unter Willy Brandt durch ihre Ostpolitik vor allem den Ausgleich mit Moskau, den osteuropäischen Staaten und der DDR sucht, geht der CSU-Vorsitzende Franz Josef Strauß andere außenpolitische Wege und reist nach China. Dort wird er als erster deutscher Politiker von Mao Ze Dong empfangen.
Vor 30 Jahren wird Franz Josef Strauß von Mao Ze Dong empfangen   mehr


15.1.2005
Vor 85 Jahren kommt die erste deutsche Jazz-Schallplatte auf den Markt
Von Uwe Golz
Die Weimarer Republik tanzt in ihren Kinderschuhen. Nach den Wirren der ersten Nachkriegsjahre kehrt langsam wieder der Alltag ein. Nach den Jahren der Entbehrung sind die Deutschen lebenshungrig, man will feiern und genießen. Passend dazu erscheint im Januar 1920 die erste Jass-Schallplatte.
Vor 85 Jahren kommt die erste deutsche Jazz-Schallplatte auf den Markt   mehr


14.1.2005
Vor 100 Jahren starb der Physiker Ernst Abbe
Wissenschaftler entwickelte Mikroskope für die Zeiss-Werke
Von Kay Müllges
Der wirtschaftliche Erfolg der Zeiss-Werke am Ende des 19. Jahrhunderts geht nicht zuletzt auf die Arbeit des Physikers Ernst Abbe zurück. Abbe entwickelte Formeln für die wissenschaftliche Mikroskopentwicklung und trug dazu bei, dass Zeiss Mikroskope in bislang ungekannter Präzision herstellen konnte.
Vor 100 Jahren starb der Physiker Ernst Abbe   mehr


13.1.2005
Vor 25 Jahren konstituieren sich "Die Grünen" als Bundespartei
Von Andreas Baum
Bunte Listen, Alternative, bereits gegründete grüne Landesverbände, maoistische K-Gruppen, aber auch Sozial- und Christdemokraten, sogar "Öko-Faschisten" trafen sich am 13. Januar 1980 in Karlsruhe, um die Grünen als Bundespartei zu konstituieren. Doch der Kongress drohte im Chaos zu versinken. Nur dem Fahrplan der Bundesbahn war es zu verdanken, dass noch in letzter Minute eine erfolgreiche Abstimmung improvisiert werden konnte.
Vor 25 Jahren konstituieren sich "Die Grünen" als Bundespartei   mehr


12.1.2005
Vor 35 Jahren endet in Nigeria der Bürgerkrieg nach der Kapitulation Biafras
Von Antonia Kriks
Fast drei Jahre dauerte der Bürgerkrieg in Nigeria, in dem das Volk der Igbos um die Unabhängigkeit Biafras kämpfte. Fast zwei Millionen Menschen kamen dabei in den späten 1960er Jahren ums Leben. Und die Bilder der hungernden, großbäuchigen Kinder mit ihren dünnen Ärmchen und Beinchen, die zum ersten Mal in der Geschichte Deutschlands im Fernsehen übertragen wurden, wurden zum Synonym für den Hunger in Afrika.
Vor 35 Jahren endet in Nigeria der Bürgerkrieg nach der Kapitulation Biafras   mehr


11.1.2005
Vor 1375 Jahren zerstört der Prophet Mohammed die Götzenbilder der Kaaba in Mekka
Von Tobias Mayer
Schon seit Jahrhunderten war die Kaaba in der Handelsstadt Mekka ein überregionales Zentrum religiöser Verehrung sowohl für die reichen Kaufleute, zu denen auch Muhammad gehörte, als auch für die Beduinenstämme der arabischen Wüste. Um die Kaaba herum standen weitere 360 Götzenbilder, die Muhammad mit seinem Stab vom Sockel stieß.
Vor 1375 Jahren zerstört der Prophet Mohammed die Götzenbilder der Kaaba in Mekka   mehr


10.1.2005
Vor 85 Jahren trat der Friedensvertrag von Versailles in Kraft
Von Volker Ullrich
Für das Deutsche Reich war der Ausgang des Ersten Weltkriegs eine bittere Niederlage: Durch den Friedensvertrag von Versailles verlor es rund ein Siebtel seines Gebietes. Neben zahlreichen weiteren Auflagen sollte Deutschland als alleiniger Urheber des Weltkriegs für alle Kriegsschäden in Form von Reparationen aufkommen. Für die politische Rechte wurde der Friedensvertrag zur Waffe im Kampf gegen die verhasste Demokratie von Weimar.
Vor 85 Jahren trat der Friedensvertrag von Versailles in Kraft   mehr


vorherige Seite zurück   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11   weiter nächste Seite
KalenderBlatt KalenderBlatt