Kinderhörspiel
Kinderhörspiel
Sonn- und Feiertag • 13:30
3.10.2003
Die Königsbraut
Irmelin Diezel

nach einem Märchen von E.T.A. Hoffmann

Regie: Karlheinz Liefers
Komposition: Reiner Bredemeyer
Darsteller: Simone von Zglinicki, Klaus Manchen, Gunter Schoß, Hans Teuscher, Frank Lienert, Marie Gruber
Produktion: Rundfunk der DDR 1987
Länge: 46'39

Anna, die Tochter des Herrn von Zabelthau, liebt nichts so sehr wie ihren Garten und das Gemüse darin. Eines Tages empfängt Anna durch eine Mohrrübe den Ring eines Gnomen. Der Gnom Daucus Carotta herrscht über das Gemüse und will Anna zu seiner Gemüsekönigin machen. Fast lässt sich Anna verführen, doch der Preis ist zu hoch. Sie wird mehr und mehr selber zur Rübe.
Da erinnert sich Anna an ihren Verlobten. Amadeus von Nebelstern, der unentwegt Gedichte schreibt, wird zu ihrer letzten Hoffnung.

E.T.A. Hoffmann (1776-1822), deutscher Dichter der Romantik, Komponist, Zeichner und Maler, Jurist, u.a. "Das fremde Kind", "Der goldene Topf".

Irmelin Diezel, geboren 1935, Theaterwissenschaftlerin, lebt in Berlin, hat Hörspiele für Kinder und Erwachsene geschrieben.
-> Kinderhörspiel
-> weitere Beiträge