Kinderhörspiel
Kinderhörspiel
Sonn- und Feiertag • 13:30
16.11.2003
Die schwarzen Brüder (1)
Heidi Knetsch und Stefan Richwien

nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Lisa Tetzner

Regie: Christiane Ohaus
Darsteller: Ulrich Pleitgen, Raiko Küster, Andreas Pietschmann, Horst Mendroch, Matthias Matschke u.a.
Produktion: Radio Bremen/ Norddeutscher und Bayerischer Rundfunk 2002
Länge: 52'40

Die Geschichte spielt vor 150 Jahren in Norditalien. Der Bauernjunge Giorgio ist dreizehn Jahre alt und lebt in einem Gebirgsdorf. Seine Eltern sind in Geldnot geraten, so verkaufen sie ihn für ein halbes Jahr nach Mailand. Dort soll er als Kaminfegerbube in die Schornsteine klettern und den Ruß herausklopfen. Das ist eine unmenschliche Arbeit, die schon viele Kinder das Leben gekostet hat. In ihrer Not haben sich viele Kaminfegerbuben in Mailand zu einer Bande zusammengeschlossen. Sie nennen sich "Die schwarzen Brüder" und helfen einander.

Lisa Tetzner, geboren 1894 in Zittau, gestorben 1963 in Lugano, Märchensammlerin und Kinderbuchautorin u.a. "Die Kinder aus der 67" und "Die rote Zora".
-> Kinderhörspiel
-> weitere Beiträge