Kinderhörspiel
Kinderhörspiel
Sonn- und Feiertag • 13:30
26.12.2003
Jungfrau Maleen
Ursendung
Holger Teschke

nach dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm

Regie: N.N.
Komposition: N.N.
Darsteller: N.N.
Produktion: Deutschlandradio Berlin 2003
Länge: ca. 50'

Prinzessin Maleen ist verliebt in Prinz Hans. Prinz Hans bittet König Otto um Maleens Hand. Doch König Otto sagt nein, er hat seine Tochter einem anderen versprochen und lässt sich durch kein Bitten und Flehen überreden. Prinzessin Maleen aber lehnt jeden anderen Prinzen ab. Da sperrt König Otto sie in einen dicken Turm, hier soll sie sich ein Jahr lang mit ihrer Zofe eines Besseren besinnen. Das Jahr ist längst vergangen, die Vorräte gehen zu Ende, doch kein König öffnet den Turm. Fledermaus Arabella, die auch im Turm wohnt, schaut nach, was da passiert ist. Das ganze Reich von König Otto ist vernichtet. Prinzessin Maleen und ihre Zofe befreien sich mühsam aus dem Turm und suchen eine neue Bleibe. Der Zufall führt sie an den Königshof von Prinz Hans.

Holger Teschke, geboren 1958 in Bergen/Rügen. Lebt als freischaffender Autor in Berlin und New York, schreibt Lyrik, Dramatik, Hörspiele und Prosa.
-> Kinderhörspiel
-> weitere Beiträge