Kinderhörspiel
Kinderhörspiel
Sonn- und Feiertag • 13:30
25.1.2004
Kalaf und Turandot
Von Friedhold Bauer

Nach einem orientalischen Märchen

Regie: Christa Kowalski
Komposition: Wolfgang Schoor
Darsteller: Heide Kipp, Bert Brunn, Barbara Schnitzler, Peter Reusse, Horst Hiemer, Volkmar Kleinert, Jenny Gröllmann u.a.
Produktion: Rundfunk der DDR 1979
Länge: 49'30

Die chinesische Prinzessin Turandot ist eine außergewöhnlich schöne und kluge Frau. Viele Prinzen haben schon um ihre Hand angehalten. Aber sie möchte von keinem Mann abhängig sein. Wer sie heiraten will, der muss drei Fragen beantworten. Weiß er die Lösung nicht, so muss er sterben. Viele Jünglinge haben so ihren Kopf verloren. Trotzdem hält Prinz Kalaf aus dem Kaukasus um Turandots Hand an. Er beantwortet alle Fragen richtig und könnte sie nun heiraten. Turandot sträubt sich mit aller Macht dagegen. Prinz Kalaf gibt Prinzessin Turandot frei, weil er keine Frau heiraten möchte, die ihn nicht liebt. Da erst merkt Turandot, dass Kalaf der richtige Mann für sie ist.

Friedhold Bauer, geboren 1934, lebt in Berlin, schreibt Texte für Theater und Film, Hörspiele für Kinder und Erwachsene.
-> Kinderhörspiel
-> weitere Beiträge