Kinderhörspiel
Kinderhörspiel
Sonn- und Feiertag • 13:30
11.4.2004
Die Kinder von Arden (Teil 1)
Nach einem Kinderbuch von Edith Nesbit
Von Ursula Ruppel

Regie: Robert Schoen
Komposition: Peter Kaizar
Darsteller: Carmen-Maja Antoni, Maximilian Kwasniewski, Natalie Spinell, Michael Habeck, Rosemarie Fendel, Heidi Kriegeskotte u.a.
Produktion: Südwestrundfunk 2003
Länge: 45'13

Elfrida und Edred sind begeistert von der Aussicht, aufs Schloss ihres verstorbenen Großonkels zu ziehen, denn dort ist ein Schatz versteckt. Tante Edith freut sich zunächst auch über den Umzug. Dann aber sieht sie, wie baufällig das alte Gemäuer ist, und fragt sich, mit welchem Geld das Erbstück instand gesetzt werden soll. Bargeld hat der alte Lord nicht hinterlassen.
So beginnt auf Schloss Arden die doppelte Suche nach einem Schatz. Tante Edith sucht bei Anwälten in Testamentspapieren. Edred und Elfrida suchen mit der Zauberkraft ihres Wappentieres an ganz geheimnisvollen Orten, was natürlich sehr viel aufregender ist. So lernen sie einen sprechenden Maulwurf kennen und besuchen Menschen in ganz anderen Jahrhunderten.

Edith Nesbit (1858-1924), englische Schriftstellerin, bekannt durch ihre phantasievollen Kinderbücher.
-> Kinderhörspiel
-> weitere Beiträge