Kinderhörspiel
Kinderhörspiel
Sonn- und Feiertag • 13:30
13.3.2005
Das Märchen vom Schlaf
Von Renate Görgen

Angiolino ist der größte Schläfer in ganz Italien. Und er kann die wunderbarsten Träume erzählen. Luigi, sein Freund, und Lisa, seine Liebste, hören ihm gerne zu.
Aber Vater und Mutter haben keine Geduld mehr mit dem ewigen Schläfer, er muss aus dem Haus und soll für sich selber sorgen. Da aber auch Angiolinos Braut nicht aus den Federn kommt, ist bald alles verschlafen, was die beiden besitzen. Doch Angiolino hat Glück, seine Träume sind Gold wert.

Regie: Rainer Clute
Darsteller: Max-Volkert Martens, Gerry Wolff, Horst Bollmann, Uta Hallant, Wolfgang Condrus, Christian Rode, Nadja Engel, Jürgen Elbers und Sylvester Groth
Produktion: DeutschlandRadio Berlin 1995
Länge: 53'35

Renate Görgen, geboren 1952, lebt als freie Autorin in Dannenberg bei Hamburg. Sie schreibt Texte für Film, Fernsehen und Rundfunk.
-> Kinderhörspiel
-> weitere Beiträge