KopfNuss
KopfNuss
Montag bis Freitag • 10:10
6.10.2004
Akustische Postkarte
Von Michael Genähr

Lene und Kurt haben ein Wochenendtrip in eine Hochburg des feinen Essens gemacht und Michael einen Gruß geschickt. Woher kommt die Postkarte?

Hallo Michael!

Vielen Dank für Deine nette Karte zu meinem Geburtstag. Wie Du siehst, haben wir übers Wochenende einen Abstecher gemacht. Tatsächlich sitzen wir gerade in einem Café mit Blick auf dieses Eisenmolekül, das Du auf der Vorderseite siehst.

Wir sind Freitag direkt nach der Arbeit von Köln aus los gefahren. Immer wieder merkwürdig sind ja schon diese beleuchteten Autobahnen. Um neun Uhr waren wir dann hier und haben erst mal köstlich gespeist. Darauf hatte ich mich schon den ganzen Tag gefreut. Schließlich fährt man nicht alle Tage in eine Hochburg des feinen Essens.

Dazu haben wir uns noch einen tollen französischen Wein gegönnt. Bei den lokalen Biersorten muss man sich auskennen, sonst gerät man vielleicht aus Versehen an eins, das mit Sauerkirschen versetzt ist. Kein Scherz!

Der eigentliche Grund unseres Ausflugs ist allerdings mal wieder das Tauchen. Auch kein Scherz! Es gibt hier nämlich ein riesiges und vor allem 33 Meter tiefes Tauchbecken. Das wollten wir uns mal ansehen. In der Hauptsache ist es für Feuerwehrleute, Wissenschaftler, Astronauten und das Militär gedacht. In der Mittagspause und abends können aber auch Privatleute abtauchen. Wir sind quasi Kundschafter für unseren Verein in Köln. Möglicherweise fahren wir demnächst noch mal alle zusammen hierher.

Trotzdem bleibt noch genug Zeit um sich die Stadt anzusehen. Heute Morgen waren wir auf dem Grand Place. Bei herrlichem Herbstwetter haben wir die Mischung aus gotischem Rathaus und diversen Barock- und Renaissancebauten in aller Ruhe auf uns wirken lassen. Danach sind wir durch eine Einkaufspassage mit schönen Jugendstilhäusern geschlendert. Zum Glück ist Sonntag und die Geschäfte sind zu, sonst wären wir in Versuchung gekommen auch noch zu shoppen.

So, nun erst mal Schluss. Wenn Du nach Köln kommst ... , bist jederzeit eingeladen.

Liebe Grüße!
Lene und Kurt
-> KopfNuss
-> weitere Beiträge
-> KopfNuss Lösung