KopfNuss
KopfNuss
Montag bis Freitag • 10:10
26.1.2005
Akustische Postkarte
Von Michael Genähr

Michael hat Urlaubsgrüße von Bekannten erhalten, die gerade auf einer Insel weilen, die im Laufe der Geschichte diverse Herrscher und Besatzer hatte und sich durch karge Landschaft auszeichnet. Wissen Sie, wo die beiden sind?

Lieber Michael!

Nun sind wir schon seit zwei Tagen hier auf dieser schönen Insel und wir schreiben mal lieber gleich, damit die Karte noch ankommt, bevor wir wieder ankommen.

Bisher hatten wir mit dem Wetter Glück, die Temperaturen sind bei rund 17 Grad tagsüber und es hat an beiden Tagen die Sonne geschienen, und das in einem Winterregengebiet.

Gilles interessiert sich vor allem für die Geschichte der Insel und schmökert jede freie Minute in einem unserer Reiseführer. Wenn wir zurück sind, kann er dir einen Vortrag darüber halten, was wer hier alles angestellt hat, von Odysseus über die Araber, Normannen, Johanniter und wer sich hier sonst noch so rumgetrieben hat.

Über die Landschaft kann man geteilter Meinung sein, es gibt z.B. keinen Wald, aber mir gefällt gerade das Karge und Herbe daran und die kleinen Ortschaften mit den markanten Kirchen.

Wir haben uns ein kleines Mietauto genommen und kurven damit durch die Gegend. Gestern waren wir in Mdina. Das ist eine mittelalterliche Stadt in der Mitte der Insel. Sie liegt etwas höher auf einem Berg und man hat einen tollen Überblick von ihrer Stadtmauer aus.

Aber auch schon der Weg dahin war klasse. An den kleinen Straßen hier stehen Oleander- und Feigenbäume und man kommt durch schöne kleine Ortschaften. Wegen des Linksverkehrs habe ich mich noch nicht getraut selber zu fahren, aber Gilles hat auch noch nicht gemeckert.

Vielen Dank das du dich ein bisschen um unseren Sohn kümmerst. Wir haben ihm auch eine Karte geschrieben.

Liebe Grüße!
Carolin und Gilles
-> KopfNuss
-> weitere Beiträge
-> Kopfnuss-Lösung 26.1.2005