KopfNuss
KopfNuss
Montag bis Freitag • 10:10
15.2.2005
Redewendungen

Die heute gesuchte Redewendung stammt nicht - obwohl es gut so sein könnte - aus unserer Zeit der Ich-AGs ...

Kapitalisten, Börsenmakler und Anlageberater ...

In Montfermeil muss es gewesen sein, in Frankreich und im 17. Jahrhundert, da ging Perette, und der Name ist verbürgt durch die Erzählung des großen Jean de la Fontaine ... - da ging also Perette mit ihrem Krug auf den Markt ... Voller Hoffnung ...

Auf leichten Füßen lief ein artig Bauerweib, Geliebt von ihrem Mann, gesund an Seel' und Leib, Früh Morgens nach der Stadt, und trug auf ihrem Kopfe Vier Stübchen vom Getränk, in einem großen Topfe; Sie lief und wollte gern: "Kauft! Kauft!" am ersten schrei'n: Denn, dachte sie bei sich: Was ich hier trag, ist theuer; Will's Gott, so nehm' ich heuer sechs baare Groschen ein!

Abgesehen von der beruflichen Diskriminierung des Berufsbildes, die in dieser Redewendung verankert ist (wie heutzutage gerne die Friseusen ...) lief also eine Mitarbeiterin des bäuerlichen Erzeugungsbetriebes vom Hofe auf den Markt, und fast desillusioniert von ihrem alltäglichen Einerlei begann sie, im Kopfe Rechnungen und Pläne anzustellen ... Investitionsvorhaben, sozusagen ...

Dies ist mein Topf, dies ist mein Huhn, dies sind meine Eier, dies ist mein Schwein, dies ist meine Kuh, dies ist - mein Hof!

Sachlich bemerkt, stellte Perette noch keine kreative Kalkulation an, wie man heute sagen würde, sondern sie saß - als Vorreiterin einer völlig verträumten New Economy - ihren eig'nen Fantasien auf ... und erfuhr sodann das jähe Ende ihres Plans, - verursacht von einem typischen und, naja klar: unvorhersehbaren Mißgeschick.

"Sei!" sagt sie und springt auf! und von dem Kopfe fällt Der Topf; das baare Geld, Und Kalb und Kuh und Reichthum und Vergnügen Sieht nun das arme Weib vor sich in Scherben liegen! Erschrocken bleibt sie stehn und sieht die Scherben an; "Die schöne weiße Milch", sagt sie, "auf schwarzer Erde!"

Interessanterweise fand sich in der Rechnung der Perette kein logischer Fehler: (Sie basierte exakt auf den Grunderkenntnissen der kapitalistischen Wertschöpfung). Aber - wem hilft das schon, wenn all die Träume - wie der Krug, den sie zum Markte trug - unter Freudensprüngen dann zu Boden fallen und zerschellen und das kostbare Handelsgut, nun ja, den Index mit sich in die Tiefe zieht?

Und so zeigt sich wieder mal …!! - In einem erweiterten Sinn bezeichnet man mit der heute gesuchten Redewendung also Vorstellungen, die auf - nur scheinbar klug aufgestellten - Trugschlüssen - beruhen.
-> KopfNuss
-> weitere Beiträge
-> KopfNuss Lösung