KopfNuss
KopfNuss
Montag bis Freitag • 10:10
22.2.2005
Redewendungen

Ackermann: Natürlich sind wir eine globale Bank, doch Deutschland ist unser zu Hause.

In der heute gesuchten Redewendung geht es um Wahrhaftigkeit - und um Getränke.

Natürlich sind wir noch nicht da angekommen, wo wir hin wollen, unter die ersten zehn.

Weltweit will er vorne sein. Und er ist kein Einzelfall.

Das können wir nur, wenn wir effizienter werden und profitabler.

Arbeit und Entsagung - so heißt das Lied, das von diesen Herren gesungen wird. Sich bescheiden - und alles geben.

Stellen abbauen, zu tausenden, obwohl das Unternehmen schon Gewinn einfährt, mehr als genug.

Doch: Genug ist nicht genug!

Und wer so gut ist im Gewinnmaximieren und Einschnitte machen, braucht sich selber nicht zu bescheiden.

Rund sieben Millionen Euro Jahresgehalt sind für so einen harten Job nicht zuviel - sonst würde sich ja keiner finden mit diesen Qualifikationen.

Darben dürfen die anderen.

Genau davon handelt die gesuchte Redewendung.

Sie findet sich in: Deutschland. Ein Wintermärchen. Von Heinrich Heine, der eine andere Vision hatte.

Wir wollen hier auf Erden schon das Himmelreich errichten.

Die Realität im 21. Jahrhundert sieht anders aus:

Laurenz Meyer: Jeder muss Arbeit annehmen, jeder muss Arbeit annehmen, jeder muss Arbeit annehmen.

Das verkünden sie, zum Wohle aller. Rot, grün, gelb und schwarz.

Laurenz Meyer: Da wird man nicht gleich einen voll bezahlten Job haben können, wie den, den man früher gehabt hat.

Wohl dem, der in diesen rauhen Zeiten Politiker geworden ist.

So lange es nicht auffällt - die Doppelmoral.

Regeln aufstellen und sich selbst nicht daran halten.

Von anderen mehr verlangen, als man selbst bereit ist zu tun.

Brot für die Welt - die Wurst für mich.

Das ist der Kern der gesuchten Redewendung, in der es, wie schon gesagt, um Getränke geht, nicht um Brot und Wurst.

Und, zur Ehrenrettung: Menschen, die danach handeln, sind nicht nur unter Managern und Politikern zu finden.
-> KopfNuss
-> weitere Beiträge
->
-> KopfNuss Lösung