LänderReport
LänderReport
Montag bis Freitag • 13:05
28.12.2004
Rechtzeitig erinnern
Die Berliner Zeitzeugenbörse hat ihre Nachahmer schon gefunden
Von Dorothea Jung

Für die kleinen Lebensgeschichten ist die Familie zuständig. Sind sie mit geschichtlichen Ereignissen verbunden, interessiert sich dafür auch der Berliner Zeitzeugenverein. Damit der Verein nicht mit seiner Klientel ausstirbt, werden immer mehr junge Zeitzeugen gesucht, die in einer Aufnahmeprozedur getestet werden. Nur wer gut erzählen kann und wessen Geschichte auch von größerem Interesse ist, findet Aufnahme in die Berliner Kartei. Inzwischen gibt es die Börsen auch von Hamburg bis Allgäu.
-> LänderReport
-> weitere Beiträge