Menschen und Landschaften
Menschen und Landschaften
Sonn- und Feiertag • 9:05
13.4.2003
Die Kinder von Kalimpong
Ein einzigartiges Violinorchester in Westbengalen
Oliver Weilandt

Das Dreieck zwischen Kalimpong, Darjeeling und Sikkim in Westbengalen war einst Erholungsgebiet für reiche Kolonialisten, die den Sümpfen im Gangesdelta und der stickigen Luft Kalkuttas entfliehen wollten. Die Kinder der Gandhi Ashram School kommen aus den Bustys. Gemeint sind die Bast- und Bambushütten der Tagelöhner im Dschungel. Ihre Eltern leben unter ärmlichsten Bedingungen, aber die Kinder müssen nicht mehr um Almosen betteln. Sie gehen jetzt zur Schule, 130 Kinder zwischen 6 und 16 Jahren, und lernen Geige spielen bei Father Edward, dem Jesuitenpater. Vivaldi und Mozart vor dem Massiv des Himalaja.

RealAudio

ml-20010304.ram

Link: www.erdkunde-online.de/0611.htm">Erdkunde online Indien

Link: Hilfe für die Geigenkinder

Manuskript (Download)

ml-20030413.rtf
-> Menschen und Landschaften
-> weitere Beiträge