Menschen und Landschaften
Menschen und Landschaften
Sonn- und Feiertag • 9:05
1.5.2003
Hol über!
Flussfähren in Deutschland
Günter Beyer

Fähren sind besondere Fahrzeuge, Zwitter zwischen Brücke und Schiff, Vehikel zwischen hüben und drüben. In Deutschland gibt es rund 270 Fährverbindungen an Flüssen und Seen. Die kleinen Boote werden gerudert, gestakt, oder die Strömung treibt sie an einem Seil beinahe geräuschlos übers Wasser. Große Autofähren dagegen sind pausenlos pendelnde Massenverkehrsmittel mit Bordbistro und Souvenirshop. Die Sendung erzählt von Fähren und Fährleuten an Saale, Mulde, Weser und am Bodensee und folgt dem Ruf 'Hol über!' in Geschichte, Literatur und Sagenwelt.

Binnenfähren.de

DEUTSCHES SCHIFFAHRTSMUSEUM



-> Menschen und Landschaften
-> weitere Beiträge