Menschen und Landschaften
Menschen und Landschaften
Sonn- und Feiertag • 9:05
21.9.2003
Dreistadt zum Verlieben
Gdansk - Sopot - Gdynia
Charly Kowalczyk

Die alte Hansestadt Danzig/Gdansk, der Ostseekurort Sopot und die noch junge Stadt Gdynia. Dreistadt mit fließenden Grenzen und ca. 800.000 Einwohnern. Eine der wohlhabendsten Regionen Polens. Die 25-jährige Joanna wohnt in Gdansk. Sie führt deutsche Besuchergruppen, doch ihren eigentlichen Lebensunterhalt verdient sie als Direktionsassistentin eines Sportvereins in Gdynia. Joanna hat lange nicht gewagt, ihrer Großmutter zu erzählen, dass sie Germanistik studiert, denn für die Großmutter ist Deutsch die Sprache ihrer Peiniger. Arek, in Gdynia geboren, ist 29 und hat in Gdansk eine eigene Wohnung. Er betreibt mit einem Partner einen Telefonladen in der Markthalle von Gdynia. Sein Vater ist ein 'hohes Tier bei der Armee', wie er sagt. Nun wird Hochzeit gefeiert. Ein typisches polnisches Hochzeitsfest sollte es sein, drei Tage lang würden sie feiern, hatten Joanna und Arek angekündigt. Doch dann hatten sie es sich anders überlegt, geheiratet wurde, aber typisch polnisch war die Hochzeit nicht.

RealAudio

ml-20011111.ram
-> Menschen und Landschaften
-> weitere Beiträge