Menschen und Landschaften
Menschen und Landschaften
Sonn- und Feiertag • 9:05
3.10.2003
Das ist Heimat
Die Friesen auf der Insel Föhr
Jochen R. Klicker

Schon bei der Völkerwanderung gingen sie ihre eigenen Wege. Während alle anderen von Norden nach Süden zogen, wanderten die Friesen aus den Alpen den Rhein hinunter und siedelten entlang der Nordseeküste. Dort wurden sie das, was sie heute noch sind: Händler und Seeleute, Navigatoren und Gastgeber vom feinsten. Von ganz besonderer Art sind die Friesen, die auf den nordfriesischen Inseln wohnen. Sie sprechen noch Friesisch und lehren es auch ihre Kinder in der Schule. 'Denn das ist Heimat', sagen Jäger und Bauer, Paddler und Wirt, Hausfrau und Vermieterin: 'Heimat heißt Geborgenheit und Eingebundensein.'
-> Menschen und Landschaften
-> weitere Beiträge
-> Das ist Heimat - Die Friesen auf der Insel Föhr