Menschen und Landschaften
Menschen und Landschaften
Sonn- und Feiertag • 9:05
26.9.2004
Cava Salute!
Auf das Wohl der Winzer im katalonischen Penedes
Von Oliver Weilandt

Weinernte (Bild: AP)
Weinernte (Bild: AP)
Salute sagen die Katalanen und löschen mit Cava den Durst, das Feuer der bösen Weinläuse und werden auch mit anderen Katastrophen fertig. Ende August, spätestens ab der ersten Septemberwoche ist für die Weinbauern in der katalonischen Provinz Penedes Hochsaison. Villafranca ist als Weinstadt die erste Adresse. Die Cavastadt Sant Sadurni d'Anoia scheint aber irgendwie noch liebenswerter. Manche sagen, es läge am Cava selbst, dem Sekt, der die Leute freundlich macht. Was stimmt ist, dass nirgends auf der Welt so viel Cava getrunken wird wie dort, wo er herkommt.

Oliver Weilandt: Seit längerem schon leiht der gebürtige Niedersachse und gelernte Pfarrer sein Ohr nicht mehr den Schäfchen einer Gemeinde. Dem Radiohörer hat er sich verschrieben. Zunächst als freier Autor für den Hessischen Rundfunk, dann als Redakteur im Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik und seit 1995 als Geschäftsführer der Radioagentur 'Internationaler Audiodienst' (IAD). Sein journalistischer Schwerpunkt ist der politische Hintergrund. Der Reisebericht eine liebenswerte Abschweifung.
-> Menschen und Landschaften
-> weitere Beiträge
-> Cava Salute!
-> Manuskript: Cava Salute!