Menschen und Landschaften
Archiv | Menschen und Landschaften | Sonn- und Feiertag • 9:05
30.11.2003
Banja - das Dampfbad
Einige Besonderheiten russischer Freizeitgestaltung
Von Boris Schumatsky
Das russische Dampfbad ist eine Institution. Banjagänger reden gern über die Philosophie des Wasserdampfes und über die Wissenschaft des Anheizens. Die Birkenruten, mit denen die Russen sich angeblich fast bewusstlos schlagen, verwandeln sich in ihren Erzählungen in traditionsbeladene, ja geradezu sakrale Objekte.
Banja - das Dampfbad   mehr


23.11.2003
Flucht in den Ashram
Von einer Liebe im indischen Rishikesh
Von Steffen Graefe
1968 wurde Rishikesh auch im Westen berühmt. Die Beatles suchten dort ihr Seelenheil, meditierten, lernten Sitar spielen und saßen zu Füßen ihres Gurus. Bis heute gehört die kleine Stadt am Fuß des Himalajas, am Heiligen Fluss Ganges zu den wichtigen spirituellen Zentren Indiens.
Flucht in den Ashram   mehr


16.11.2003
Zitronenbäume und Gebete
Die Mönchsrepublik Athos im Norden Griechenlands
Von Rainer Schildberger
'Ich bin Mönch geworden, weil ich Christus liebte, nicht weil ich die Welt hasste', sagt Nikon. 'Es war ein großer Trost für mich, als ich im Neuen Testament las, dass wir eine neue Erde und einen neuen Himmel erwarten dürfen.' Nikon ist einer der bekanntesten zeitgenössischen Ikonenmaler.
Zitronenbäume und Gebete   mehr


9.11.2003
Yerba Mate - bitteres grünes Gold
Die Provinz Misiones in Argentinien
Von Sheila Mysorekar
Der Anbau von Yerba Mate konzentriert sich auf die Provinz Misiones im Nordosten Argentiniens. Und hier wissen die Leute auch besonders viele Geschichten über das bittere grüne Gold zu erzählen.
Yerba Mate - bitteres grünes Gold   mehr


2.11.2003
Point Barrow Alaska
Am nördlichsten Punkt der USA
Matthias Drawe
Die mittlere Jahrestemperatur beträgt hier zwei Grad unter Null. Im Winter bleibt es fast drei Monate lang dunkel, im Sommer geht die Sonne wochenlang nicht unter. Barrow liegt weit jenseits des Polarkreises und hat, wie es heißt, das härteste Klima der USA.
Point Barrow Alaska   mehr


26.10.2003
Wandel unter dem Schleier
Frauenleben in Sana'a
Dorothea Grießbach und Irina Linke
In der muslimischen Gesellschaft sind die Aufgaben traditionell klar verteilt, aber längst können nicht mehr alle Familien nur vom Einkommen des Mannes leben. Also teilen viele Frauen die Pflichten ihrer Ehemänner. Natürlich würden sie die Grenzen, die ihnen die Religion setzt, nicht in Frage stellen, aber gegen andere Einschränkungen beginnen sie sich zu wehren.
Wandel unter dem Schleier   mehr


19.10.2003
Raumschiff in der Rioja
Spanische Bodegas als Architekturtempel
Cornelia Derichsweiler
Was auf den ersten Blick aussieht wie ein Flugkörper aus einer anderen Welt, ist nichts anderes als die nagelneue Kellerei der Bodega 'Ysios', eines der renommiertesten Weingüter der Region, entworfen von Santiago Calatrava, einem der bedeutendsten Architekten der Welt.
Raumschiff in der Rioja   mehr


12.10.2003
Lücke im Eisernen Vorhang
Geschichten von der Raaber Bahn zwischen Österreich und Ungarn
Stefan May
Seit Ende des 19. Jahrhunderts ist die Raaber Bahn zwischen den beiden Staaten, die auch ihre Eigentümer sind, unterwegs. Auch die Lebenswege der Menschen zwischen Györ (Raab) in Westungarn und Ebenfurt im Burgenland waren schon immer miteinander verwoben.
Lücke im Eisernen Vorhang   mehr


5.10.2003
Die Nelkeninsel
Sansibar vor der Ostküste Afrikas
Christoph Plate
Der Sultan von Oman hatte seinen Hauptsitz einst nach Sansibar verlegt, weil der tropische Reichtum der Insel an Früchten und Gewürzen auch der Entwicklung Omans diente. Heute leistet Oman Entwicklungshilfe an Sansibar. Und in vielen Sansibaris ist die Erinnerung an den Sultan und seine Herrschaft stärker als die Erinnerung an jene paar Revolutionäre, die vor 40 Jahren versuchten, aus ihnen neue Menschen zu machen.
Die Nelkeninsel   mehr


3.10.2003
Das ist Heimat
Die Friesen auf der Insel Föhr
Jochen R. Klicker
Sie sprechen noch Friesisch und lehren es auch ihre Kinder in der Schule. 'Denn das ist Heimat', sagen Jäger und Bauer, Paddler und Wirt, Hausfrau und Vermieterin: 'Heimat heißt Geborgenheit und Eingebundensein.'
Das ist Heimat   mehr


vorherige Seite zurück   3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13   weiter nächste Seite
Menschen und Landschaften Menschen und Landschaften
Vorschau Vorschau