Literatur Live
Literatur Live
Montag bis Freitag • 15:10
27.9.2004
Herman Melville: "Ein Leben"
Hanser Verlag
Rezensent: Bruno Preisendörfer

Herausgeber: Daniel Göske
Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz und Daniel Göske

Der lange Lebensweg und die kurze literarische Karriere Herman Melvilles sind ein abenteuerlicher Stoff, der von einem amerikanischen Walfangschiff über die Südseeinsel Tahiti bis zu einem Büro in der New Yorker Zollbehörde weit auseinander liegende Extreme enthält. Mit heute vergessenen Südsee-Romanen wurde er damals berühmt. Der einst verkannte "Moby-Dick" sichert ihm heute einen oberen Ranglistenplatz in der gesamten amerikanischen Literatur.

Jetzt ist ein Buch erschienen, in dem die Herausgeber erhalten gebliebene Briefe und Tagebücher Melvilles zusammengestellt und durch präzis erzählende Zwischentexte zu einer spannenden Schriftstellerbiografie arrangiert haben.
-> Literatur Live
-> weitere Beiträge